"Brocken" / Blocksberg im Harz - 1142 m ü. NN

Höchste Erhebung im Norden - "Brocken"

(Entfernung von unseren Ferienwohnungen
in Ilfeld/Harz ca. 42 km)


Brocken - Blocksberg: Hier finden Sie Informationen zum höchsten Berg des Harzes, dem Blocksberg (1142m über NN).

Brocken

Entfernung von Ilfeld nach Schierke, zum Parkplatz Kriegsgräberstätte, Parkplatz Bahnhof Drei Annen Hohne bzw. Parkplatz Torfhaus  jeweils ca. 35 km

Mit seinen 1142 m über NN ist der Brocken (Blocksberg) die höchste Erhebung im Norden von Deutschland. Er befindet sich im Zentrum des 6000 Hektar großen Nationalpark-Harz. Auf dem Brocken (Blocksberg) sind alpine Vegetation, Moore und bizarr geformte Krüppelfichten zu bewundern.

Im August 1961 wurde der Blocksberg (Brocken) für den Publikumsverkehr gesperrt. Er wurde nach dem Fall der Mauer (1989) im Jahr 1991 wieder zur touristischen Attraktion. 

Bei guter Sicht ist vom Blocksberg der gesamte Harz und weite Teile des Harzvorlandes zu sehen.  An manchen Tagen ist eine Sicht von 120 km möglich.

Auf den Brocken gelangt man mit der Harzer-Schmalspurbahn [von Wernigerode oder Ilfeld (durchgehend bzw. in Drei Annen Hohne umsteigen) oder zu Fuß / mit dem Mountenbike von unterschiedlichen Startpunkten (ca. 8 bis 12km).

Bilder vom Brocken

höchste Erhebung im Harz Sendemast
Brockengipfel Brockengipfel
Ankunft der Brockenbahn Brockenbahnhof
Brockengipfel Brocken vom Brocken
Infotafel
Teufelskanzel/Hexenaltar Teufelskanzel/Hexenaltar
Heinrich Heine Weg Blick zum Wurmberg
Brockenstraße im Winter Verschneite Krüppelfichten
Vergrößern? Klick auf's Bild

Zurück zur Übersicht Sehenswertes im Harz