Bodetal - wildromantisch bei Treseburg

Wildromantisches Bodetal zwischen Thale und Treseburg

(Entfernung von unseren Ferienwohnungen
in Ilfeld/Harz ca. 35 km)


Thale am Harz - wildromantisches Bodetal: Hier finden Sie Informationen zum wildromantischen Bodetal im Harz. Einen Link zur Webseite mit weiteren Informationen zum Bodetal ist ebenfalls vorhanden.


Bodetal

Über millionen von Jahren hat das Wasser der "Bode" dieses Tal in die Felsen geschnitten. Es ist das gewaltigste Felsental nördlich der Alpen.
Ein wunderschöner Wanderweg führt durch das Bodetal, ständig begleitet vom Rauschen des Wassers an "Schurre" und "Hexenkessel" vorbei, von Thale nach Treseburg (ca. 10 km). Dabei handelt es sich um den ersten Teil des, von Thale über den Brocken nach Osterode führenden, als "Harzer-Hexen-Stieg" (eingeweiht am 13. Jahrestag der Deutschen Einheit) bezeichneten Wanderweges.
Vom Ziel der Wanderung kann mit dem Bus zurück nach Thale gefahren werden. Sie können aber auch, nach Absprache, unser Transferangebot in Anspruch nehmen (mit PKW nach Thale und Abholung von Treseburg oder umgekehrt um dann noch die Seilbahnen zur "Rosstrappe" oder zum "Hexentanzplatz" zu nutzen).

Weitere Informationen unter: www.bodetal.de/urlaub-im-harz/urlaubsregion-bodetal/ausflugsziele/bodetal.html


Bilder aus dem Bodetal

Bodekessel
Bodetal
wildromantische Bode
Hexenstieg
Vergrößern? Klick auf's Bild

Zurück zur Übersicht Sehenswertes im Harz