Barbarossahöhle - Gipskarsthöhle bei Rottleben

Rottleben - Gipskarsthöhle "Barbarossahöhle"

(Entfernung von unseren Ferienwohnungen
in Ilfeld/Harz ca. 45 km)

Die Barbarossahöhle bei Rottleben, am südlichen Rand des Kyffhäusergebirges, wurde im Jahre 1865 eine Höhle bei der Suche nach Kupfer von Bergleuten entdeckt.

Barbarossahöhle

Die "Barbarossahöhle"n in der Nähe von Rottleben, ist mit ca. 25.000 m² eine der grössten Gipshöhlen Europas. Gewaltige Hohlräume (bis 30 m hoch), kristallklare Seen und vor Allem die 3 bis 5 cm dicken Gipslappen, die von den Decken teilweise 1 m herabhängen sind die Besonderheit dieser Anhydrithöhle.
Ein steinerner Tisch mit Stuhl, auf dem Barbarossa gesessen haben soll, sind ebenfalls zu bewundern.

Weitere Informationen zur Barbarossahöhle bei Rottleben unter: www.hoehle.de


Es sind Parkmöglichkeiten kurz vor der Höhle "Barbarossahöhle" vorhanden. In der Höhle "Barbarossahöhle" bei Rottleben sind keine Höhenunterschiede zu überwinden.

Zurück zur Übersicht der Schaubergwerke und Höhlen